Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

MOKUSEI Socks | ITO Anleitung-Pattern

Mokusei Socks
Mokusei Socks ITO Yarn

Anleitung Socken / Sock Pattern by Claudia Eisenkolb for ITO | ITO Einzelanleitung-Pattern

Die deutsche Strickdesignerin Claudia Eisenkolb (bekannt als himawari knits) hat MOKUSEI exklusiv für ITO entworfen. Das von japanischem Minimalismus inspirierte Sockenmuster zeigt eine einfache geometrische Form und eine klare Linienführung. Die Liebe zum Detail wird in der Ausarbeitung deutlich: die besondere Form des Bündchens, der mitgestrickte Spickel und die links gestrickte Sohle sind optisch ansprechend und sorgen gleichzeitig für extra Tragekomfort.
Größen:
S/M: 18 cm Fußumfang, Länge wie gewünscht
L/XL: 21 cm Fußumfang, Länge wie gewünscht
Verbrauch:
2 x ITO Kido (100% Wolle; 50 g ~ 175 m), hier: #062 Jupiter
Nadeln & Zubehör:
ITO No. 2 号 (2.7 mm) Nadelspiele
ITO Stopfnadel
2 - 4 x ITO Maschenmarkierer Memoric Lock Markers
Sie erhalten:

1 Stück ITO Strickanleitung in deutscher Sprache

 

 
Stück

Die ITO Garne zur Anleitung

  • Kido - ITO Yarn aus Japan

    Kido ist ein Wollgarn der heute seltenen Schafrasse der Cotswoldsschafe. Durch die langstapelige Faser ist das Garn besonders robust. Es wurde deshalb traditionell zur Herstellung von Oberbekleidun...

  • ITO - Strick- und Häkelnadeln

    ITO führt erstmalig die in Japan meist verkauften und hoch geschätzten dunklen Koshitsu-Bambusnadeln in Europa ein. Mehr noch bietet ITO die Nadeln hier auch erstmals in japanischen Nadelstärken mit einer Teilung von 0,3 mm an. Für die Nadeln wird bester japanischer Bambus ausgewählt und bedachtsam weiterverarbeitet, damit die Nadeln einen warmen, glatten Griff erhalten. Für die dunklen Koshitsu-Bambusnadeln (bis 10 mm) wird das Material bis zu 10 Jahren gelagert und zusätzlich gedämpft. Dadurch wird der Bambus sehr hart und kann sich beim Stricken durch die Handwärme nicht so leicht verbiegen wie heller Bambus. Dies ist gerade für kleinere Nadelstärken besonders von Vorteil. Die Koshitsu-Bambusnadeln werden zusätzlich mit natürlichem Wachs behandelt, sodass sie eine sehr schöne Oberfläche erhalten. Für die größeren Nadelstärken wird heller Shirotake-Bambus verwendet, der in der Sonne getrocknet und mit natürlichem Ölen weiterbearbeitet wird. Die Nadeln werden mit modernen Maschinen gefertigt und anschließend von Hand poliert und sorgfältig kontrolliert.

Impressum AGB Widerrufsrecht Widerrufsformular Datenschutz Hilfe Versand Sitemap

Preise inklusive gesetzl. MwSt. Copyright © 2009 - 2018 Wolle & Design - Maria Weddewer.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren