Edle Strick- und Häkelnadeln

Edle Strick- und Häkelnadeln

aus Stricknadel- Manufactur Holz & Stein

mehr ...

Strick- und Häkelnadeln

Strick- und Häkelnadeln

mehr ...

ITO - Strick- und Häkelnadeln

ITO - Strick- und Häkelnadeln

mehr ...

Knöpfe

Knöpfe

mehr ...

Kiltnadeln

Kiltnadeln

Kiltnadeln - Schließe - Ziernadeln

mehr ...

Swarovski - Kristalle-Perlen

Swarovski - Kristalle-Perlen

CRYSTAL COLLECTION - Selected for Rowan

mehr ...

Edle Strick- und Häkelnadeln

Holz & Stein

Stricknadel Manufactur

Strick- und Häkelnadeln aus edlen Hölzern der Manufaktur "Holz & Stein"

Diese Kollektion von Stricknadeln und Häkelnadeln wird sehr sorgfältig von Hand in Duisburg gearbeitet. Verwendet werden dafür die 1A-Sortierungen der Instrumentenhölzer.

Bei allen Hölzern wird konsequent auf die Verwendung von giftigen Substanzen wie Lacke und Laminate verzichtet. Naturöle und Naturwachse schützen die Holzoberflächen. In unserem Sortiment finden Sie Nadeln aus Rosen-, Veilchen- und Ebenholz. Von Zeit zu Zeit kommen limitierte Auflagen aus seltenen Hölzern dazu.

Holznadeln haben wunderbare Strickeigenschaften und liegen in der Hand wie Handschmeichler. Die Maschen gleiten mühelos und gleichmäßig über die Nadeln. Für erfahrene Stricker und Strickerinnen sind sie wirklich ohne Alternative.

Sollten Sie ein Produkt der Manufaktur Holz & Stein suchen und in unserem Sortiment nicht fündig werden, dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder per eMail an uns. Wir liefern Ihnen auch gerne die Artikel, die wir im Moment noch nicht lagernd vorrätig haben.

Leider haben wir nur noch Restbestände an Edelholz-Nadeln vorrätig !

Die Fa. Holz & Stein liefert leider keine Nadeln mehr aus!

Rosenholz aus Bahia (Brasilien):

Rosenholz ist ein subtropischer Laubbaum, der bei der Verarbeitung rosenähnlich duftet. Echtes Rosenholz ist sehr hart und rötlich gefärbt.



Holznadeln der Manufaktur Rundstricknadel Rosenholz Nadelspiel
Rosenholz
Häkelnadeln Rosenholz
Veilchenholz aus Brasilien:

Dieses Holz, ebenfalls ein subtropischer Laubbaum, ist noch etwas feinporiger und härter als Rosenholz, hat einen Kakao ähnlichen Farbton mit dunkler linienförmiger Maserung.
"Holz & Stein" - Rundstricknadel Veilchenholz Nadelspiel
Veilchenholz
Häkelnadeln Veilchenholz
Ebenholz aus Madagaskar (Afrika):

".. . schwarz wie Ebenholz", eine absolute Seltenheit unter den Hölzern. Ebenholz ist extrem hart und in der Verarbeitung sehr aufwendig und schwierig.
Ein wahrer Strickgenuss Rundstricknadel Ebenholz Nadelspiel
Ebenholz
Häkelnadeln Ebenholz

Gerade wer bisher mit den sehr biegsamen Bambusnadeln gestrickt hat und wer sehr fest strickt, braucht eine kleine Eingewöhnungsphase zum Stricken mit diesen Hölzern, um sie nicht zu überbiegen. Dann aber ist es ein wahrer Genuss, mit diesen Nadeln zu arbeiten.

Bruchgefahr ?
Wer geübt ist und normal oder locker strickt, hat im Allgemeinen nichts zu befürchten. Diese Könner unter den Strickern schaffen es nur sehr selten, eine Nadel zu zerbrechen. Sie können sich sofort an alle Hölzer und Stärken "wagen" und werden von der ersten Masche an begeistert sein.

Für Ungeübte und Feststricker kann die Umstellung auf Hartholz eine kleine Weile dauern. Es ist wie mit dem neuen Auto, man muss sich erst an andere Eigenschaften gewöhnen. Während dieser Zeit werden die Nadeln oft zu stark verbogen. Besonders, wenn man das von Bambus gewohnt war oder sehr fest strickt, kann es passieren, dass man schon mal eine Nadel überdehnt und zerbricht. Also, in der Übergangsphase etwas vorsichtiger als gewohnt mit den Hölzern umgehen. Es ist einfacher, mit Rosenholz zu beginnen, dann Veilchenholz, zuletzt Ebenholz. Sie werden schnell ein Gefühl für das neue Material bekommen und überbiegen es nicht mehr. Später werden Sie die Vorzüge dieser Hölzer nicht mehr missen wollen und lieber in Kauf nehmen, mal eine zerbrochene Nadel zu ersetzen.

Oft ist bei einem Bruch aber ein Malheur der Grund: jemand setzt sich auf die Nadel, Kinder, Hunde oder Katzen entdecken sie als Spielzeug oder man verliert sie ganz einfach im Bus.